Platzstatus
9 Loch Platz
Winterabschläge
Driving Range
E-Carts
Golftrolleys
Sommergrün
Übungsgrün
Hunde an Leine

Head-Proette Michaela Oussaifi

PGA-Fully Qualified
GPI Professional
PGA Tourspielerin

Vor mehr als 20 Jahren habe ich das Golfen als meine große Leidenschaft entdeckt. Als Kaderspielerin im österreichischen Tennis-National-Team feierte ich Erfolge als Einzel- und Mannschafts-Staatsmeisterin. Währenddessen hat mich mein Hobby Golf stets begleitet, sodass ich 1994 mit Handicap 3 ins Profilager gewechselt habe.

Nach der Prüfung zum diplomierten Pro im Jahr 2002 habe ich 2006 die Prüfung zum Fully Qualified GP 1 PGA professional abgelegt. Seitdem habe ich als Golflehrerin im In- und Ausland gearbeitet.

Egal ob Anfänger oder Single Handicaper, die Individualität des einzelnen Schülers mit seinem Golfschwung steht im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Deshalb ermitteln wir zu Beginn per Videoanlayse Ihren Leistungsstand und definieren gemeinsam ein zu erreichendes Ziel. Auf Grundlage eines im Anschluss erstellten Trainingsplanes und unter Zuhilfenahme moderner Trainingsmittel gliedern wir Ihren Golfschwung klar strukturiert in Schwungphasen auf.

Mit Freude und Begeisterung am Golfen arbeiten wir gemeinsam anhand der Gesetze und Prinzipien eines erfolgreichen Golfschwungs an Ihren Lernerfolgen.

Interesse? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kursprogramm:

Intensiv DGV-Platzreife – Die „Golf-Lizenz“ für 199.- €

Unter Anleitung von PGA Proette Michaela Oussaifi lernst Du schrittweise Umgang mit dem Golf-Equipment, sowie das richtige Verhalten auf dem Golfplatz.

  • 9 Golfeinheiten á 45 Minuten
  • Dauer: 3 Tage oder 1 Woche mit Abschlusszertifikat (Terminabsprache jederzeit möglich)
  • Teilnehmeranzahl: Bis zu 8 Personen
  • 1 Monat Gratismitgliedschaft nach dem Kurs

Kurszeiten:

Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr – 14:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag: 10:00 bis 12:00 Uhr

Kontakt:

Michaela Oussaifi PGA- Tourspielerin

Mobil: 0152 298 606 66

Trotz fixer Kurszeiten, bin ich flexibel und es ist kein Problem auf den nächsten Kurs aufzuspringen oder die Prüfung bei einem anderen Kurs abzuschließen.

Flightscope-Training:

Ziel ist das Erlernen, beim Einsatz der unterschiedlichen Schläger, die individuell richtige Distanz für die jeweilige Person abzuschätzen.

Einzeltraining:

Buchen Sie Ihre individuellen Wunschtermine