Platzstatus
9 Loch Platz
Winterabschläge
Driving Range
E-Carts
Golftrolleys
Sommergrün
Übungsgrün
Hunde an Leine

Bei Bodenfrost darf der Platz nicht betreten werden!

VANDERSTORM Bauernregeln - Eisheilige - VANDERSTORM

Jetzt im Herbst/ Winter sinken die Temperaturen an manchen Tagen/ Nächten wieder soweit, dass Bodenfrost entsteht. Dies führt dazu, dass der Golfplatz zeitweilig gesperrt werden muss, da der Rasen und vor allem die Grüns bei Frost und Raureif nicht betreten werden dürfen!!

Warum müssen diese Maßnahmen ergriffen werden?

  • Fuß- und Fahrspuren bei Frost zerstören das Pflanzengewebe der Gräser und hinterlassen Narben im Rasen.
  • Die Erholungsphase der Rasenflächen nach der Kälteperiode kann mehrere Wochen, bisweilen bis zum nächsten Frühjahr dauern.
  • Beschädigte Pflanzenzellen werden leichter von Krankheitserregern befallen und der Krankheitsdruck im Herbst ist durch die feuchte Witterung sehr hoch und darf nicht durch zusätzliche Belastung weiter gefördert oder verteilt werden.
  • Feuchte Böden werden bei Belastung stärker verdichtet.
  • Schäden am Grasbestand und Bodenverdichtung fördern das Einwandern von Unkräutern sowie die Anfälligkeit gegenüber Rasenkrankheiten. Hierdurch wird die Qualität der Rasenflächen negativ beeinflusst, die Putt-Eigenschaften der Grüns werden verschlechtert und die Regenerationszeit im Frühjahr verlängert sich.

Wir sind auf eure Hilfe angewiesen, damit ihr auch im nächsten Frühjahr auf gesunden und dichtbewachsenen Grüns spielen könnt.

Euer Heerhof Team

Schreibe einen Kommentar